Ein Thema, mit dem sich Vereine und Institutionen in starkem Maße beschäftigen, um die Kontinuität ihrer Arbeit durch Nachwuchskräfte zu gewährleisten. In diesem Vortrag ging Frau Pfeiffer auf die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse verschiedener Generationen ein. Dabei wurde klargestellt, daß die Arbeit in Rettungsdiensten wie Feuerwehr, DLRG, THW etc, sowie Jugendarbeit in Kirchen gern wahrgenommen werden.

jugend 11M8780Auch projektbezogene Arbeit mit einem überschaubaren Zeitrahmen findet bei Jugendlichen entsprechende Resonanz. Birgitt Pfeiffer erklärte, daß es für Jugendliche wichtig sei, in den jeweiligen Tätigkeiten auch auf Gleichaltrige zu treffen. Die weiteren Ausführungen endeten mit dem Fazit, daß es für die Gewinnung von Jugendlichen zwar kein Patentrezept gäbe, aber eine Bereitschaft zum freiwilligen Engagement grundsätzlich vorhanden ist.

 

Zum Seitenanfang