Drucken

BürgerBus Weyhe e.V.

Der BürgerBus Weyhe e.V. hat das Ziel, die Versorgung der Bevölkerung in der Gemeinde Weyhe mit Öffentlichem Personennahverkehr zu verbessern. Dazu betreibt er mit zwei Kleinbussen die Linien 116 und 117, die von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gefahren werden. Kooperationspartner ist, als Konzession der Linien, Verkehrsbetriebe Diepholz Nord (VDN) GmbH & Co.KG.
Ansprechpartner: Lothar Cordes
Telefon: 04203 - 5356
Was ist zu tun?: Etwa 2 - 3 mal im Monat einen halben Tag (4 Stunden) mit den Kleinbussen auf Linie zu fahren
Anforderungen / Wünsche: Pkw-Führerschein Personenbeförderungsschein
Tätigkeitszeiten / Wann / Wochenstunden: 2 - 3 Einsätze pro Monat (08:00-12:30 oder 14:00-18:30)
Alter: ab 21 Jahre
Geschlecht: egal
Einarbeitung & Vorbereitung: Probefahrt ohne Fahrgäste, unser Fahrereinsatz-Team begleitet neue FahrerInnen bis sie sich sicher fühlen, Schulung am Fahrkartendrucker
Begleitung für die Freiwilligen: Fahrertreffen an jedem 2. Dienstag im Monat, bei dem u.a. der nächste Einsatzplan abgesprochen wird.
Möglichkeiten der Fortbildung: Es werden Erste-Hilfe-Kurse angeboten.
Kostenerstattung: Alle anfallenden Kosten übernimmt der Verein.
Versicherung: Pauschalversicherung über die Berufsgenossenschaft, übliche Fahrzeugversicherungen

Zu finden in: Fahrdienste

Zum Seitenanfang